Yogalehrer Ausbildung

   

Finde Deinen Schatz!


Der Schatz am Ende des Regenbogens scheint uns oft wie eine unerreichbare, mystische Geschichte. Nichtsdestotrotz wünschen wir ihn uns sehr, denn tief in uns spüren wir, dass dieser Schatz uns etwas verspricht, nachdem wir bewusst oder unbewusst suchen: Gesundheit, Zufriedenheit, Wissen, Liebe, Frieden und das ewige Leben.



Das System des Yoga zeigt uns einen ganz konkreten Weg, wie wir diesen Schatz hier und jetzt erleben können.



Die zweijährige Ausbildung beginnt im November 2018 und wird in Zusammenarbeit mit „The Yoga Bridge LLC“ und „Brücken Bilden e.V.“ durchgeführt. Nach bestandener Abschlussprüfung helfen wir dir, deine Anerkennung bei den Krankenkassen zu erhalten.


Die Ausbildung stützt sich auf 2 Pfeiler:


1. Die wöchentlichen Stunden im Zentrum. Hier bieten wir dir:
• Regelmäßigkeit beim Üben.
• Einen geschützten Raum mit Gleichgesinnten.
• Einen direkten Ansprechpartner für alles rund ums Yoga.
• Wiederholung der Übungen. Übung macht den Meister!
Auf diese Weise kann Yoga zu einem Teil deines normalen Lebens werden.


2. Die Intensivwochen. Die Besonderheit hier liegt darin, dass du:
• weg vom Alltag bist.
• dich voll auf dich und das Yoga konzentrieren kannst.
• einen ganz neuen Energieschub bekommst.
• Teil einer größeren Gemeinschaft werden kannst.
in direktem Kontakt zu einem Yogameister sein wirst.


In der Hatha Yoga Praxis konzentrieren wir uns sehr stark auf Atmung, Atemübungen und den Fluss der Stellungen. In der Meditationspraxis verwenden wir Techniken vor allem aus: Yoga, Zen, Christentum. 


   

Fahrplan


Die Ausbildung folgt einem vorgegebenen Kurrikulum, das von Ishanath Marcel Anders-Hoepgen 

www.inshanath.com      

entwickelt und verfasst wurde. Die wöchentlichen Themen werden hierbei sowohl für den praktischen, als auch für den theoretischen Teil für alle Zentren in Deutschland vorgegeben.



Ich werde z.T. kurze Vorträge halten, um dich in philosophische Themen einzuführen.  



Ablauf im Yogazentrum

Geplant ist, den Donnerstag als Ausbildungstag zu nutzen. Wir starten um 18.30 Uhr bis ca. 21.30Uhr 

Ablauf:

15 Minuten Meditation / Meditationstechniken




15 Minuten Mantras lernen



Pause


75 Minuten Yogastunde, diese Stunde wird eine ganz "normale" Stunde sein, die auch von anderen Teilnehmern besucht werden kann. Hier bekommst du die Möglichkeit, deine eigene Praxis zu vertiefen und zu verfeinern.



15 Minuten Pause



20 Minuten Asanas analysieren & üben


20 Minuten übst  du in Kleingruppen das Ansagen und korrigieren der Asanas


5 Minuten Abschluss & Hausaufgabe


Du wirst auch zu Hause über die Yogaflatrate üben, so dass du ständig in Kontakt mit der Materie bleibst und dich gut vorbereiten und nacharbeiten kannst. 

   

Wir werden uns in Praxis und Theorie mit den folgenden Themen beschäftigen:

• Yogaphilosophie
• Physiologie & Gesundheit
• Hatha Yoga
• Entspannungs- & Meditationstechniken
• Unterrichtsmethodik

In den Intensivwochen wird Ishanath Marcel nicht nur Energietechniken mit uns teilen, die nur von einem Meister weitergegeben werden können. Er wird auch durch die Kraft seiner eigenen Praxis Energieblockaden bei allen Anwesenden lösen und uns geistig auf neue Erfahrungsebenen erheben. 

   


Termine: 

Einführungswochenende:  09.11.2018

Intensivwoche 1:   13.04. – 20.04.19

Intensivwoche 2:    03.04.. – 10.04.20

Online-Treff: 

Samstag 08.06.19, 16-17.30 Uhr

Abschluss Wochenende: 09.-11.10.20


Unsere Ausbildung unterscheidet sich von anderen vor allem durch die Erfahrung, die du in diesem Kurs machen wirst. Du wirst durch den intensiven Kontakt zu Ishanath auf eine ganz andere spirituelle/energetische Ebene kommen. 

   

Kosten
Nach einer Anzahlung von 500,-€  kannst du bequem einen monatlichen Betrag von 187,50 € zahlen. Der Gesamtpreis beträgt 5000,-€. Darin sind alle wöchentlichen Kurse, die Intensivseminare incl. Unterkunft und Verpflegung, Unterrichtsmaterialien, Zertifizierung und Unterstützung bei der Anerkennung durch die Krankenkassen enthalten.  Du kannst in NRW den 


Bildungscheck von 500 Euro 


für die Ausbildung beantragen, so dass du nach einer Anzahlung von 500 Euro  noch 4000 Euro für die 2 jährige Ausbildung bleiben und du einen monatliche Rate von 167 Euro zu zahlen hast. 



Wichtig ist uns, dass du einen sicheren und schönen Weg in deiner Entwicklung beschreitest. 




Unten findest du den Link zu  kostenlosen Videos mit Ishanath Marcel Anders-Hoepgen, so dass du dir einen 1. Eindruck von diesem inspirierendem Yogameister verschaffen kannst :-)





















noch mehr Details - hier gehts zur Anmeldung:



In unserer 2 jährigen Ausbildung geht es uns vor allem um zwei Dinge:


  • Wir möchten dir helfen einen Weg zu einem harmonischen, gesunden Leben zu finden. Die tiefgehenden spirituellen Erfahrungen die du in dieser Zeit machen wirst, werden dir helfen anhaltenden Gesundheit, Zufriedenheit und Geistesfrieden zu erlangen.
  • Wir werden dir helfen selbstbewusst, freudvoll und mündig den wundervollen Beruf des Yoga-Teilens aufzunehmen. Hierzu zeigen wir dir einen systematischen Weg des Yoga Übens und Lehrens.

Die Ausbildung ist vom ZPP und der Yoga Alliance anerkannt, so dass du nach bestandener Abschlussprüfung die Möglichkeit hast, deine Kurse von den Krankenkassen anerkennen zu lassen.

Um diesen Prozess so einfach wie möglich zu machen, stehen wir dir bei der Anerkennung gerne mit Rat und Tat zu Verfügung.
Jetzt Anmelden

detailierte Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung folgt dem ganzheitlichen Ansatz des Integralen Yoga. Dieses System wurde über tausende von Jahren in der Tradition der Nath-Yogis weitergegeben und im 20.Jahrhundert von dem Yoga Meister Swami Sivananda Saraswati der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

In diesem System werden Körper, Sinne, Emotionen, Geist, Intellekt, Ego, Energiesystem als Einheit angesehen, die für eine gesunde Entwicklung gleichmäßig angesprochen werden müssen.

Wir werden uns in Praxis und Theorie mit den folgenden Themen beschäftigen:

Hatha Yoga

Im System des Hatha Yoga wird der Körper sehr hoch angesehen. Da er ein greifbares Werkzeug für die Übungen ist und als eins der besten Mittel, die Erleuchtung zu erreichen angesehen wird

In diesem Kurs wirst du Hatha Yoga als einen Weg zu perfekter körperlicher, geistiger und emotionaler Gesundheit kennenlernen. Neben dem Erlernen der korrekten Ausführung der Körperstellungen (Asana), werden wir sehr Konzentration auf Atemübungen und -führung lenken, um uns der feinstofflichen Energie bewusster zu werden, sie zu erhöhen und lenken zu lernen. Nach der Reinigung der Energiekanäle werden wir mit dem Erwecken der mystischen Energie (Kundalini Shakti) beginnen, um so den Geist auf die Transzendenz vorzubereiten.

Außerdem wirst du Übungssequenzen für verschiedene Yogakurse lernen:

  • Leicht- fordernd
  • Yoga auf dem Stuhl
  • Yoga mit Schwangeren
  • Yoga für den Rücken

Da ein guter Yoga Unterricht stark von der Unterichtserfahrung des Lehrers abhängt, werden wir uns sehr intensiv mit Unterrichtsmethodik und –praxis beschäftigen.

Raja Yoga

Raja Yoga wird oftmals als der Yoga der Meditation bezeichnet. Es ist jedoch ein System, dass in der Ausführung Hand in Hand mit dem Hatha Yoga geht. Wir werden verschiedene Meditationstechniken aus dem Yoga, Zen und Christentum erlernen, um den Geist zu erheben und zur Ruhe zu bringen.

Nada Yoga

Die Wissenschaft des Nada Yoga macht sich den starken Einfluss von Musik und Klang auf den Geist zu Nutzen. Die Nada Yoga Philosphie besagt, dass die gesamte Schöpfung aus Schwingung besteht. Um zurück zu unserem göttlichen Ursprung zu kommen, müssen wir nur lernen, Geist und Wahrnehmung auf die feinere Schwingungen einzustellen und so zum Zustand der Transzendenz zu kommen. Hierzu werden wir lernen die Stimme als Instrument/Werkzeug zu nutzen, um das Erleben der Schwingung zu verfeinern.

Mantra Yoga

Mantras sind sehr präzise Wort und Musik Kombinationen, die von den Sehern und Weisen in der Transzendenz erfahren wurden. Jedes Mantra beherbergt eine spezifische Kraft und Auswirkung, so dass wenn ein Mantra für eine längere Zeit korrekt rezitiert wird, das energetische, geistige und karmische Feld des Praktizierenden sehr positiv beeinflusst werden kann.

Gian (oder Jnana) Yoga

Die Grundvoraussetzungen für spirituelle (und auch weltliche) Entwicklung sind richtige Unterscheidungskraft (welcher Weg ist gut für mich, wo liegt meine Aufgabe, etc.) und Gleichmütigkeit/Zufriedenheit. Hierzu werden wir verschiedene Techniken erlernen und uns mit unterschiedlichen philosophischen Ansätzen beschäftigen, um so den Intellekt zu reinigen und stärken.

Bhakti Yoga

In der Bhakti Yoga Praxis beschäftigen wir uns mit Texten und Übungen, die unsere Hingabe an Gott vertiefen und das Herz öffnen. Wir lernen unsere Emotionen wahrzunehmen, zu akzeptieren und für Wachstum und Befreiung einzusetzen.

Karma Yoga

Karma Yoga ist die Praxis des Wirkens im Namen des Herrn und zur Erhebung der Menschheit. Sie lehrt uns, dass wir als Individuum und als Gesellschaft nur wachsen und erblühen können wenn wir uns als Teil eines Ganzen, eines Wesens erkennen und erleben. Durch diese Praxis vertieft sich unser Vertrauen in die göttliche Führung und darauf, dass wir immer gut versorgt werden.

Anatomie

Über das Erlernen der Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers kann man eine tiefe Verbindung und Ehrfurcht gegenüber der Schöpfung erfahren. Das Wunderwerk unseres Körpers zu verstehen, hilft uns, uns besser um ihn zu kümmern, die Yogaübungen korrekter auszuführen, ein besseres Verständnis für die Bewegungsmuster der Teilnehmer zu entwickeln und verständliche Ansagen machen zu können. Wir werden uns mit dem Skelett,

Gelenken, Muskeln, Nerven, Organen und Sinnen beschäftigen.

Yoga als Business

Der Beruf des Yoga-Teilens ist ein Segen an sich! Wir dürfen unsere eigenen erhebenden Erfahrungen mit andern teilen, bezeugen, wie auch die Teilnehmer erhoben werden und werden auch noch dafür bezahlt. Welch ein Segen! Der geschäftliche Aspekt bleibt vielen jedoch verschlossen und wird oft mit falschen moralischen Blockaden belegt. Wir werden dir in zeigen, wie du dein Geschäft vernünftig aufstellen kannst, so dass du dich voll auf das Teilen dieser wundervollen Wissenschaft konzentrieren kannst.


Jetzt Anmelden

Ausbildungsdetails:

Die Ausbildung steht unter der Leitung von Ishanath Marcel Anders-Hoepgen. Das von ihm erstellte Curriculum stellt die Richtlinien für alle Ausbildungsinhalte dar. Er leitet die Intensivseminare, steht den Zentrumsleitern und Teilnehmern mit Supervision in zu allen Aspekten der Ausbildung zur Seite.

Die Ausbildung stützt sich auf 2 Pfeiler:

  • Die wöchentlichen Stunden im Zentrum.

Hier bieten wir dir:

  • Regelmäßigkeit beim Üben
  • Einen geschützten Raum mit Gleichgesinnten
  • Einen direkten Ansprechpartner, für alles rund ums Yoga
  • Wiederholung der Übungen. Übung macht den Meister!

Auf diese Weise kann Yoga zu einem Teil deines normalen Lebens werden

  • Intensivwochen:

Die Besonderheit hier liegt darin, dass du:

  • Weg vom Alltag bist
  • Dich voll auf dich und das Yoga konzentrieren kannst
  • Du einen ganz neuen Energieschub bekommst
  • Du Teil einer größeren Gemeinschaft werden kannst
  • Du in direktem Kontakt zu einem Yogameister sein wirst

In den Intensivwochen wird Ishanath Marcel nicht nur Energietechniken teilen, die nur von einem Meister weitergegeben werden können. Er wird auch durch die Kraft seiner eigenen Praxis Energieblockaden bei allen Anwesenden lösen und sie geistig auf neue Erfahrungsebenen erheben. Die Kraft und Erfahrung eines Meisters zeigt sich daran, dass er andere an seiner Transzendenz/Samadhi teilhaben lassen kann.



Jetzt AnmeldenAusbildungstermine:

Die nächste Ausbildung fängt am 09.11.2018 mit einem Einführungswochenende an.

Weitere Termine:

  • Intensivwoche 1: 13.04. – 20.04.19
  • Intensivwoche 2: 03.04. – 10.04.20
  • Online Treff: 
    • Samstag 08.06.19, 16-17.30 Uhr
  • Abschluss WE: 09.-11.10.20



Ausbildungskosten:Die Ausbildungskosten von 5000 Euro umfassen: nach einer Anzahlung von 500 Euro, hast du noch 187.5 Euro an monatliche Kosten. Alle wöchentlichen Kurse, Intensivseminare inklusive Unterkunft und Verpflegung, Unterrichtsmaterialien, Zertifizierung und Unterstützung bei der Anerkennung mit den Kranken Kassen sind in den Kosten enthalten. Die Bundesregierung fördert Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Wir sind als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt und helfen dir gerne das beste Förderpacket für dich zu finden (Bildungsscheck von 500 Euro in NRW wird anerkannt) Die Ausbildung findet in Zusammenarbeit mit dem Brücken bilden e.V.i.G statt.
Jetzt Anmelden